Chemnitz 2017

Vom 13. bis 15. Oktober 2017 fand in Chemnitz eine große Modellbahnausstellung unter Beteiligung der Eisenbahnfreunde Bad Schwartau statt. Mit unserer recht großen Modulanlage waren wir ein echter Magnet in der Ausstellungshalle, in der ansonsten noch viele Flächen frei blieben. Fand man im Foyer die Händler, so waren in der …

Bitte weiterlesen

Transportkistenbau 2

In meinem vorherigen Beitrag stellte sich der Bau der Transportkiste recht einfach dar. Hier will ich jetzt zeigen, dass es auch möglich ist, kompliziertere Kistendeckel selber anzufertigen. Der Tischler kann liegen bleiben 😉 Um einen guten Anfang zu erhalten, fange ich bei der rechtwinkligen Eckverbindung an (auf dem Bild rechts). …

Bitte weiterlesen

Transportkistenbau

Nachdem ich im Baumarkt alle Holzteile entsprechend der Zeichnung habe zuschneiden lassen, beginne ich mit dem Bau der Transportkiste. Bei einem rechteckigen Modul gestaltet es sich recht einfach. Die zugeschnittenen Holzstücke werden um das Modul positioniert um zu sehen ob evtl ein Rechenfehler vorliegt (niemals 😉 ). Das graue Teil …

Bitte weiterlesen

Modultransport

Auch das neue Modul Ratekau, das aus zwei Segmenten besteht, soll wieder auf Messen im Verbund mit anderen Modulen präsentiert werden. Dafür benötigt es eine vernünftige Transportverpackung. Sie ist für den Schutz und das Verstauen von Dingen nötig, die zu diesen beiden Segmenten gehören. Dazu zählen die Modulbeine, Trafos, Kabel, …

Bitte weiterlesen

Baubericht Bahnhof Ratekau

Stellte ich im vorigen Beitrag die Beweggründe zum Bau des Bahnhofs und die Recherche dafür dar,  zeige ich nun wie ich das Projekt in die Modellbaurealität umgesetzt habe. Nachdem ich glücklicherweise Zeichnungen von dem Gebäude erhalten hatte, konnte ich hiernach und nach eigenen Fotos, eine Vorlage erstellen um für den …

Bitte weiterlesen

Ratekau Bahnhof

Ein weiteres wichtiges Vorbild, nach der Kirche in Ratekau, darf auf dem neuen Modul natürlich nicht fehlen, das Gebäude des alten Bahnhofes. Seit Jahren unbenutzt, steht das Gebäude besprüht an der Bahntrasse Lübeck/Puttgarden. Das heutige Erscheinungsbild des Bauwerkes ist bedauernswert. Seit 2012 soll es eigentlich einen neuen Bahnhof in Ratekau …

Bitte weiterlesen