Vom Sockel gehauen

Bei der Ausgestaltung der Vereinsmodule wollte ich nicht auf den Aufbau von Oberleitungsmasten verzichten. Dafür Eigenbau-Masten zu verwenden, war mir zu aufwändig und zu riskant, da, wenn die Module in anderer Hand sind, damit nicht so rücksichtsvoll umgegangen wird, wie mit den eigenen Modulen. Daher fand ich es hier sinnvoll,…

Bitte weiterlesen

Fachwerk-haus

Nach dem Vorbild der Räucherkate im Ratekauer Dorfmuseum habe ich auch mein Modell gestaltet. Vorerst hatte ich am Gebäude alles nur farblich dargestellt, auch das Holz des Fachwerkes. Ich dachte, ich lasse es auf einen Versuch ankommen und teste an der Gebäudeseite, die am wenigsten zu sehen ist, mal das…

Bitte weiterlesen

Räucherkate – Dorfmuseum

Für das markanteste Gebäude des hiesigen Ortes, die alte Kirche im Dorfkern, habe ich schon lange einen Baubericht veröffentlicht. Ebenso wichtig wie das alte Gotteshaus ist natürlich unser Dorfmuseum um die alte Räucherkate herum. Ursprünglich stand sie im Nachbarort, in Luschendorf. Der Zustand war völlig desolat. In mühevoller Arbeit wurde…

Bitte weiterlesen

Plattenvertrag

Alle Häuser haben inzwischen ihren Platz auf den Modulen gefunden. Nun müssen sie noch mit Garagenauffahrten und Wegen an das Straßennetz angebunden werden. Da nicht alle Wege und Auffahrten gleich aussehen sollen, muss ich mir überlegen, wie ich das abwechslungsreich gestalten kann. Eine hervorragende Möglichkeit ist das Verlegen der Hugwa…

Bitte weiterlesen

Schilderwald

Verkehrsschilder sind für den Geländebau optisch das Salz in der Suppe. Aus dem Internet habe ich mir Verkehrsschilder-Sammlungen herausgesucht und soweit nicht schon geschehen, auf den richtigen Maßstab skaliert und ausgedruckt. Die Vorbildgröße bei Verkehrsschildern ist abhängig von der Geschwindigkeitskategorie der jeweiligen Straße. Es gibt davon drei. Die größte für…

Bitte weiterlesen

Bahnsteige

Für den Ratekauer Bahnhof benötigte ich Bahnsteige im richtigen Format. Beim Vorbild waren das in früherer Zeit mal Schüttbahnsteige. Leider konnte ich keine Bilder oder Informationen über diese Form des Bahnsteigtyps hier im Ort bekommen. Auch war es mir nicht möglich zu erfahren, wann diese gegen Betonbahnsteige ausgetauscht wurden. Für…

Bitte weiterlesen