Aus Kurve wird Ratekau

Plan-Ratekau

Die Entwürfe aus meinem ersten Beitrag habe ich inzwischen komplett verworfen.  😀 Wie aus den Beiträgen zum Bau der Kirche zu ersehen ist, kommt die Vorlage für die nächsten Module hier aus der Region. Die Kirche ist schon fertig, ein Schreibtischmodell der Windturbine Nordex N54 befindet sich in meinem Bestand. …

Bitte weiterlesen

Kirchenbau 3

In dieser Folge beschreibe ich die Entstehung des Runddaches an der Apsis.   Aus Papier erstelle ich diverse Musterdächer, bis die Teilung und Neigung passt und die Form ein Halbrund ergibt. Das dauert länger und benötigt mehr Gehirnschmalz als ich vorher dachte. Aber wie wir alle wissen, Papier ist geduldig. …

Bitte weiterlesen

Kirchenbau 2

14-dach1

Zwischenzeitlich wurde der Kirchenbau von mir beendet.. Die einzelnen Bauabschnitte habe ich bereits aufbereitet und stelle sie hier Schritt für Schritt ein.   Nach dem Platzhalter für das Kirchendach, wie zuletzt beschrieben, habe ich dann Kibri-Dachplatten in die vorher mit Papier erprobte Form gebracht. Gerade der runde Bereich am Turm …

Bitte weiterlesen

Altenbeken 2016

Alle zwei Jahre wieder … … fahren wir nach Altenbeken nieder 😉 Jan und ich haben die Tour erst am Samstag Nachmittag aufgenommen, da ich bis 16 Uhr arbeiten musste. Ich durfte dieses Mal Beifahrer sein. Die Fahrzeit zu einem Z Treffen vergeht vor lauter Vorfreude und Schnackerei wie im …

Bitte weiterlesen

Modulbeine – Fremohalterung

Ein wichtiges Thema beim Bauen von Modulen sind die Modulbeine. Man könnte die Module auch auf Tischen aufbauen, das ist aber nicht optimal. Eine gute Lösung für die Aufnahme der Modulbeine ist die Halterung nach Art der Fremo. Vorteile dieser Halterung: Schnelle Montage Einfache Höhenverstellung Höhenverstellung oben am Modul und …

Bitte weiterlesen

Dresden 2016

Messe

Messebericht Dresden 2016 Mittwoch, 10. Februar 2016 Die Anreise klappt sehr gut und ist entspannt, von einem Lkw-Reifenplatzer direkt vor unserer Nase auf der Autobahn einmal abgesehen. Im kleinen Auto wohnen drei Meter Module, Zubehör und Rollmaterial nebst Reisegepäck für zwei Personen. Ein großer Teil der Truppe trifft sich mehr …

Bitte weiterlesen