Schranke III (Finale)

Nachdem die Mechanik so weit stand, musste ich mich um das Anschließen und die Programmierung der Arduinos kümmern. Diese Aufgabe war nicht so trivial wie anfangs gedacht. An den Controllerbords habe ich die Lötpunkte der kleinen Taster mit Anschlüssen versehen, um hier die Verbindung für die “Tastimpulse” von den Relais…

Bitte weiterlesen

Automatische Bahnschranke II

Auswahl einer Antriebslösung (Fortsetzung von hier) Nachdem der Aus- und Einbau der Schranken sehr gut von der Hand ging, lief es dann nicht so locker weiter. Mein norddeutscher Moba-Kollege Uli T. erstellte mir einen Sketch (so nennt man das Programm für einen Arduino) und den elektrischen Aufbau zweier Servos für…

Bitte weiterlesen

Riesenrad II

Nachdem alle Teile gezeichnet und mehrfach von mir gedruckt wurden, bis ich mit dem Resultat zufrieden war, ging es an das Lackieren. Bei den Gondeln kam mir ein Tipp aus dem Forum ZFI gelegen, wo ein Stift vorgestellt wurde, mit dem man glänzende Chromlinien zeichnen konnte.   Eine glänzende Idee…

Bitte weiterlesen

Riesenrad

2016 schrieb mich ein Besucher meiner Webseite an und wollte wissen, ob ich ihm nicht die Gondeln für ein Russenrad ätzen könne. Nach kurzem Schriftwechsel kamen wir ins Geschäft. Ich erstellte eine Zeichnung und ließ das Blech in Messing ätzen. Bei der Baugröße war das Biegen und Löten der Gondeln…

Bitte weiterlesen