Ätzend

Das Ätzen ist eine hervorragende Möglichkeit um präzise Bausätze zu erhalten.

Auf den folgenden Seiten berichte ich über den Zusammenbau von Bausätzen verschiedener Hersteller und auch von meinen eigenen, selbst erstellten Ätzbausätzen.

Mit der Zeit habe ich schon viele eigene Ideen und Projekte umgesetzt.
Hier präsentiere ich einige Dinge aus meiner Werkstatt.

Peter Behnke:

  • Foto-Bauanleitung des “NIEMAG Gleisjochkrans”  (19.01.15)
  • Foto-Bauanleitung des “EDK 80”  (18.01.15)
  • Foto-Bauanleitung des “Dier I”  (16.01.15)
  • Foto-Bauanleitung des Schienen LKW”VOMAG”  (16.01.15)
  • Foto-Bauanleitung des TAKRAF RDK 280
  • Foto-Bauanleitung des Dampfkran Kraus Linz
  • Tunnelarbeitswagen, geplant

Sackarnd:

Krüger Modellbau:

Z-Otti:

Gravita Prototyp motorisiert

Maxima Prototyp

V7E Prototyp

 

Ein Kommentar:

  1. Michael Froböse

    Hallo zusammen,
    unglaublich… ich bin Voith`ler und habe alle Gravitas und Maxima Antriebe mit betreut. Ich habe eine kleine Z-Spur im Kreis…. das wäre es, wenn die Maxima, in HO besitze ich sie, hätte….
    Wie haben Sie diese Lok gebaut?
    Spitze echt!!

    Antwort von Otti:
    Hallo Michael,
    Schön das von einem Vollprofi zu hören!
    Ich habe dir eine Mail mit weiteren Informationen zugeschickt.

    Gruß Otti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.