Maxima 40CC; Neusilber Bausatz

95,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 2005-a_LM Kategorie:

Beschreibung

Die Entwicklung der Maxima als Bausatz ist abgeschlossen.

Der hochdetaillierte Bausatz enthält auch die Scheibenwischer, zwei Kupplungslösungen und sogar die Bremsscheiben um das Fahrwerk nachrüsten zu können.
Der Preis bezieht sich auf die geätzte Platine und die Bauanleitung.
Geliefert wird ohne weiteres Zubehör wie Puffer, Handläufe, Fensterfolie und Decals.
Eventuell biete ich Puffer und Nassschiebebilder separat an. Solange ich es nicht im Shop habe, bitte bei Bestellung des Bausatzes bei mir anfragen.

Alle Maße habe ich von einer Originalzeichnung abgenommen.
Der Bausatz ist recht einfach zu bauen. Lediglich die Front mit den vielen Flächen in verschiedenen Winkeln und Größen erfordert etwas Geschick.

Für eine Motorisierung kann man das Märklinfahrwerk einer E103/E151 oder besser noch Ludmilla verweden, das man noch verlängern muss. Das Hütchen passt perfekt, in diesem Punkt ist der Einbau einfach. Für einen Antrieb des verlängerten Fahrwerks bietet sich der Motor 7297431 von NOCH/Rokuhan an. Eine zusätzliche Schwungmasse verbessert die Fahreigenschaften zusätzlich.
Das Ergebnis ist hier zu sehen:

Voith Maxima 40 CC Vorbild

Länge über Puffer: 23.200 mm

größte Breite: ca. 2.900 mm

Maxima 40 CC in 1/220

Länge über Puffer: 105,4 mm

größte Breite: 13,18 mm

Maxima 40 CC im Modell

Länge über Puffer: 105,0 mm

größte Breite: 13,60 mm
Alle Maße hängen von der Verarbeitung ab

 

Voith Maxima bei Wikipedia


 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Maxima 40CC; Neusilber Bausatz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.