Angebot!

BLS Re 4/4
Bausatz (Set)

0,00 299,00 

Ausführung wählen55,00 88,00 

4 vorrätig

Ausführung wählen8,00 44,00 

1 vorrätig

14,90 

20 vorrätig

9,50 

5 vorrätig

23,50 

6 vorrätig

Weiterlesen299,00 

Nicht vorrätig

Weiterlesen9,90 

Nicht vorrätig

0,00 

48 vorrätig

Artikelnummer: 2201-1-Re4/4-set Kategorien: ,

Beschreibung

Die Galerie-Fotos vermitteln einen guten Eindruck des Bausatzes.
Bitte stellen Sie sich den Bausatz zusammen aus:

1. Bausatz:

  • Bausatz aus einem geätzten Neusilberblech in 0,2mm.
  • 4 Stück CNC-gedrehte Hülsenpuffer für die Fronten aus Messing
  • Schrauben zur Befestigung der Pantografen durch das dicke Dachteil und als Isolatorenimitat
  • Fensterfolie
  • Federdraht für die Befestigung der durchbrochenen Kühlgitter und für die Griffstangen
  • Messingrohr 1,5mm für die unteren Frontlampen
  • Fertig konfektionierte Shorty-Verlängerungen mit Shortyaufnahme
  • Ausführliche gedruckte Fotobauanleitung. Deutsch, Englisch und auf Wunsch auch in anderen Sprachen
    (inkl. Anleitung zum Motorisieren mit einem Shorty)

2. Optional Dachvariante

  1. Gedrucktes Dach aus Resin mit Isolatoren oder
  2. Messingdach Variante 1, 12 Gramm schwer
  3. Messingdach Variante 2 , ca 12 gr. schwer mit Isolatoren und Seitenlüfter

3. Optional Decals (Naßschiebebilder)

  • Passgenaue Decals (BLS 161, Domodossola), gefertigt bei einem externen Dienstleister.
    (Andere ggf nach Rücksprache möglich)

4. Optional Pantograph

4. Optional Motorisierung

  • Im Februar 2023 gab es in Zusammenarbeit mit
    Freudenreich Feinwerktechnik ein speziell angefertigtes Fahrwerk  als Teilbausatz in einer limitierten Serie von 20 Stück. Das Fahrwerk selber ist fertig aufgebaut.
    LED und Zurüstteile müssen montiert, sowie die Verkabelung hergestellt werden.
    Weitere Informationen finden Sie auf der speziellen Produktseite des Fahrwerks.
    Die Fahrwerke waren sehr schnell vergriffen, daher bieten wir eine Merkliste für weitere Interessenten zu einer Neuauflage eines FR Fahrwerkes an.

 

Weitere Möglichkeiten der Motorisierung:

  • Die Verwendung eines kostengünstigen Rokuhan® Shorty ist direkt vorgesehen. Gewicht der fertigen Lok bei Verwendung des gedruckten Messingdaches und der Motorisierung mittels eines Shortys ca 30 Gramm!
    oder
  • Es könnte möglich sein angepasste Märklin® Fahrwerke zu verwenden
    (z.B. Märklin® 88472 -> SBB Re 446  oder Märklin®   8855 -> BR 111, alle nicht getestet).

Bausatz mit Prototyp des Freudenreich Fahrwerkes

 

 

 

 

 

 

 

4. Optional Schaumeinleger

Zum Optimalen Verstauen des wertvollen Bausatzes biete ich einen CNC gefrästen Schaumeinleger an.

5. Optional Dose zum Modell


Eine schöne Metalldose mit Lasergravur und universellem Schaumeinleger zur sicheren Lagerung des wertvollen Bausatzes.
Größe ca 16 cm x 11cm

 


Der Unterschied der zwei Dach- Varianten :

  1. Das Dach als Resindruck mit und ohne Isolatoren. Das ist die preiswertere Variante. Eine Gewichtssteigerung ist durch Zugabe von Blei zwischen Shorty und Dach sehr gut möglich, es ist genug Platz vorhanden.
  2. Das Dach der Lokomotive als massives Messingteil um das Eigengewicht zugunsten der Zugleistung zu erhöhen. Da das Vorbild extrem zugstark war, kommt ihr das Zusatzgewicht von ca 12 Gramm im Modell sehr zugute! Das Drucken in Messing ist leider ausgesprochen teuer.

Zum Vergleich die beiden Varianten übereinander.

Der Druck ist gut gelungen und entspricht in jeder Hinsicht meinen Erwartungen.
Die rechte Hälfte des Daches wird später komplett von einem Ätzeil überdeckt.
Nur der Bereich neben dem Pantografen und die Enden sind abschließend für die Optik verantwortlich.

Baujahr des Vorbilds: 1964–1983
Mehr zum Vorbild bei Wikipedia.

Meine Empfehlung für den Zusammenbau, die professionellen Modellbauer:

Carlo Mercuri.
Sein Preis für das Verlöten des Bausatzes ist mir zur Zeit nicht bekannt.
Auf dieser Seite erfahren Sie mehr, oder auf Facebook

Michael Bahls.
Ein Kontakt über seine Webseite ist ebenfalls möglich.

Sie wollen das Modell nur lackieren lassen?
Dann nutzen Sie bitte dieses Formular für eine Kontaktaufnahme.