KLV54

Hier ist die Entstehung meines Eigenbaus des „Klv 54“ unter Verwendung eines Bausatzes von Herrn Sackarnd zu sehen. Herr Sackarnd konstruiert die Platinen für die Spur N und bietet diese bei entsprechender Nachfrage auch für die Spur Z in skalierter Form an. Das ist an einigen Stellen der Bausätze manchmal von Nachteil da einige Details dann nicht mehr optimal passen.

Verschiedene Phasen des Rohbaus, für weitere Infos die Bilder in voller Größe betrachten oder die Maus über das Bild halten.

Jetzt fehlen noch einige kleine Restarbeiten wie das Aufbringen der Decals und das Anbringen einiger Kleinteile.

An dieser Stelle mein Dank an Gerhard Hannemann, der sich um die Beschaffung der Platinen und Zurüstteile gekümmert hat!

21.10.12
 

SeitenAnfang | Start

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.